Volksabstimmung vom 4. März 2018

Gerne informieren wir Sie über die Abstimmung vom 4. März 2018.

Eidgenössische Vorlagen:

  • Bundesbeschluss vom 16. Juni 2017 über die neue Finanzordnung 2021 
  • Volksinitiative vom 11. Dezember 2015 "Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren" (Abschaffung der Billag-Gebühren)

 

Kommunale Vorlage

  • Objektkredit für den Umbau, die Erweiterung und die energetische Sanierung des Gemeindehauses 

 

Standort der Urne:

Die Urne ist im Gemeindehaus am Sonntag, 4. März 2018, von 09.00 – 10.00 Uhr geöffnet.

Der Briefkasten wird am Abstimmungssonntag um 10.00 Uhr das letzte Mal geleert.

 

Stimmrechtsausweise

Der Stimmrechtsausweis ist bei der persönlichen Stimmabgabe an der Urne unbedingt abzugeben. Bei schriftlicher Stimmabgabe bitte unterschreiben und den Ausweis nicht mit den Stimmzetteln in das graue Couvert verpacken.

 

Stimmberechtigte, die noch nicht im Besitz des Abstimmungsmaterials sind, wollen sich bitte auf der Gemeindekanzlei melden.

 

Die Gemeindeverwaltung