Datumswahl

  • Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1. Okt.
     
  • 2. Okt.
     
  • 3. Okt.
     
  • 4. Okt.
     
  • 5. Okt.
     
  • 6. Okt.
     
  • 7. Okt.
     
  • 8. Okt.
     
  • 9. Okt.
     
  • 10. Okt.
     
  • 11. Okt.
     
  • 12. Okt.
     
  • 13. Okt.
     
  • 14. Okt.
     
  • 15. Okt.
     
  • 16. Okt.
     
  • 17. Okt.
    1
  • 18. Okt.
    0
  • 19. Okt.
    0
  • 20. Okt.
    0
  • 21. Okt.
    0
  • 22. Okt.
    0
  • 23. Okt.
    0
  • 24. Okt.
    4
  • 25. Okt.
    0
  • 26. Okt.
    0
  • 27. Okt.
    0
  • 28. Okt.
    4
  • 29. Okt.
    2
  • 30. Okt.
    0
  • 31. Okt.
    2
Gewünschte Anzahl Tageskarten erhältlich
Weniger Tageskarten als die gewünschte Anzahl erhältlich
Tageskarten je nach Wochentag am Schalter erhältlich. Bitte Öffnungszeiten beachten.
Keine Tageskarten mehr erhältlich
Tageskarten nicht mehr resp. noch nicht erhältlich

Die Gemeinde Domat/Ems bietet Ihren Einwohnerinnen und Einwohnern pro Tag vier Tageskarten in der zweiten Klasse an und leistet somit einen aktiven Beitrag an die Förderung des öffentlichen Verkehrs. Die Tageskarte ermöglicht Ihnen Reisen auf einem Streckennetz von über 18‘000 km – sei es mit der SBB, RhB, Privatbahnen, Postauto, Schifffahrtsgesellschaften, Tram und Busbetriebe in der Schweiz.

1. Reservationen
Reservationen können frühestens 60 Tage vor dem Reisedatum getätigt werden. Die Tageskarten können am Schalter oder online reserviert/bezogen werden. Diese sind innerhalb dreier Arbeitstage am Schalter der Einwohnerkontrolle abzuholen, ansonsten werden diese wieder freigegeben. Wird die Tageskarte kurzfristig reserviert (drei Arbeitstage vor Reisedatum) und nicht abgeholt, wird diese in Rechnung gestellt, wenn kein Wiederverkauf mehr möglich ist. Telefonische Reservationen können aus ablauftechnischen Gründen nicht entgegen genommen werden.

2. Bezug
Bei einer Online-Bestellung bestehen zwei Varianten:

Reservation – Abholung und Bezahlung am Schalter
Die Tageskarten müssen innerhalb dreier Arbeitstage abgeholt werden, ansonsten werden diese wieder freigegeben, oder wie in Absatz 1. Reservation beschrieben, in Rechnung gestellt.

Reservation – Bezahlung online mit Kreditkarte und Postversand
Es wird eine Zusatzgebühr von CHF 5.- für Porto, Kommissionen und Spesen erhoben. Die online bezahlten Tageskarten werden Ihnen umgehend mit A-Post zugestellt. Die Gemeinde übernimmt jedoch keine Garantie für den rechtzeitigen Empfang und lehnt bei verspäteter Zustellung jegliche Haftung ab.

3. Verhinderung
Ein Umtausch der gekauften Tageskarten oder eine Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen.

4. Preis
Pro Tageskarte und Benützungstag wird ein Preis von CHF 45.- erhoben. Der Betrag ist beim Bezug der Karte am Schalter bar zu entrichten. Bei einer Online-Bestellung mit Bezahlung via Kreditkarte wird pro Tageskarte CHF 45.- zuzüglich CHF 5.- Porto pro Bestellung verrechnet.