Information für das Befahren von Alp-, Feld- und Waldstrassen in Domat/Ems ab 1. Januar 2019

Ab dem 1. Januar 2019 sind die Zufahrtswege zu den Emser Maiensässe gemäss Reglement für das Befahren von Alp-, Feld- und Waldstrassen mit Motorfahrzeugen gebührenpflichtig. Für das Befahren der grün markierten Strassen „Fahrverbot mit Bewilligung der Gemeinde Domat/Ems gestattet“ muss eine entsprechende Fahrbewilligung vorhanden sein. Über die parkingpay Homepage oder das „parkingpay“ App kann die Bewilligung beantragt und die Gebühr entrichtet werden.

Für die rot markierten Strassen mit „Fahrverbot für Land- und Forstwirtschaft sowie Spezialbewilligungen“ gilt die Fahrbewilligung nicht.

Hier zum Übersichtsplan.

 

"parkingpay"

Das System „parkingpay“ existiert bereits seit mehreren Jahren und wird in zahlreichen Städten sowie Gemeinden in der Schweiz erfolgreich eingesetzt. Es dient als Ersatz oder Ergänzung für Parksysteme mit Parkuhren oder Fahrbewilligungen. Das einmal erstellte Benutzerkonto kann in vielen anderen Orten der Schweiz als Alternative zur Bedienung der Parkuhren eingesetzt werden. 

Die elektronische Lösung ermöglicht einfaches Bestellen der Fahrbewilligung über den Internetzugang www.parkingpay.ch oder über das Smartphone (herunterladen der App über Google Play oder App Store). 

Am Fahrzeug muss keine Vignette angebracht werden. Die Kontrolle erfolgt direkt über das Autokennzeichen.

 

Registrierung bei "parkingpay"

  • Eröffnung eines Benutzerkontos unter www.parkingpay.ch oder über die „parkingpay“App (Google Play oder App Store)
  • Kennzeichen der Fahrzeuge erfassen, mit welchem zulasten Ihres parkingpay-Kontos Bewilligungen ausgestellt werden dürfen
  • Zahlungsangaben einrichten
  • Vorauszahlung mittels Mastercard, Visa, Postfinance, E-Banking oder Einzahlungsschein oder monatlich auf Rechnung (nur für Firmen) / mit Belastungsermächtigung zulasten eines Bankkontos (LSV+) oder zulasten eines Postkontos (DebitDirect)
  • Registrierung abschliessen
  • Mit dem Benutzerkonto können mehrere Fahrzeuge verwaltet werden
  • Nach der Auswahl von 7013 Domat/Ems und der Zone 21 Waldstrassen klicken Sie auf „P Bewilligung“ und Sie werden Schritt für Schritt durch das Programm geführt.

Sie können unter folgenden Bewilligungen auswählen: 

  • Bezug von Jahres-, Halbjahres- und Monatsbewilligungen. Die Bewilligung muss mindestens fünf Werktage im Voraus beantragt werden.
  • Bezug von Dreitages- und Tagesbewilligungen. Direkte Bewilligung ohne Antrag

Die Gebühren für alle Bewilligungen werden für die ersten drei Jahre der Bauzeit des Projektes Ausbau Waldwege Bergzone Ost um 50% reduziert. Für die darauf folgenden Jahre findet im Jahre 2021 eine Neubeurteilung statt. 

Es gelten deshalb folgende temporäre Gebühren:

  • Jahresbewilligung (Kalenderjahr) für Fahrzeuge bis 3.5 t Fr. 60.00
  • Halbjahresbewilligung (6 Monate) für Fahrzeuge bis 3.5 t Fr. 50.00
  • Monatsbewilligung für Fahrzeuge bis 3.5 t Fr. 12.50
  • Dreitagesbewilligung für Fahrzeuge bis 3.5 t Fr. 7.50
  • Tagesbewilligung für Fahrzeuge bis 3.5 t Fr. 5.00
  • Motorisierte Zweiradfahrzeuge (Elektrovelos ausgenommen) entrichten die Hälfte, Fahrzeuge über 3.5 t das Doppelte der obigen Ansätze

Eine Fahrbewilligung kann nur bei folgender Begründung des Befahrens erteilt werden:

  • die Zufahrt zum eigenen Wohnsitz oder Geschäft (Art. 8 EGzSVG)
  • Fahrzeuge von Grundeigentümern, Pächtern und Mietern
  • Fahrzeuge von Lieferanten
  • Fahrzeuge von Berufsleuten zur Ausübung ihrer Erwerbstätigkeit
  • Fahrzeuge gehbehinderter Personen
  • Zubringer für bestimmte Zwecke (z.B. Maiensässbesuche etc.)


Vom Fahrverbot und der Verkehrsbeschränkung ausgenommen und bedürfen keiner Bewilligung sind u.a. Dienstfahrten von Polizei, Rettungsorganisationen, Feuerwehr, Strassenunterhalt, Fahrten für landwirtschaftliche Zwecke, Fahrten von Ärzten und Tierärzten etc. 

Für weitere Angaben verweisen wir auf das Reglement für das Befahren von Alp-, Feld- und Waldstrassen mit Motorfahrzeugen unter www.domat-ems.ch/Gesetzessammlung.

Brauchen Sie Hilfe beim Antrag einer Fahrbewilligung oder haben Sie Fragen steht Ihnen die Gemeindekanzlei gerne zur Verfügung.

Gemeindekanzlei, Tircal 14, 7013 Domat/Ems
Tel. 081 632 82 01 oder unter E-mail: infodomat-emsch