Schule

Herzlich willkommen auf unserer Schulseite - eine Schule mit Profil

Die Welt verändert sich immer schneller. Das Wissen verdoppelt sich inzwischen alle 10 Jahre. Was gestern modern war, ist morgen schon veraltet. Die heutigen Schülerinnen und Schüler sind die Arbeitnehmerinnen und -nehmer von morgen. Sie müssen lernen, mit Veränderungen umzugehen. Sie müssen wissen, wie man sich neues Wissen aneignet und sie müssen gut vorbereitet sein auf ein lebenslanges Lernen - kurz: sie müssen das Lernen lernen.

Das Lernen lernen hat in Domat/Ems eine lange Tradition. Die Geburtsstunde eines geregelten Schulunterrichtes fiel mit der Verpflichtung des ersten Kaplans auf das Jahr 1703. Im Jahre 1848 konnte der Bau des ersten eigentlichen Gemeindeschulhauses realisiert werden, welcher in den 1960er und 1970er Jahren mit dem Bau der beiden Schulhäusern Tuma Platta und Caguils erweitert wurde. Genau 300 Jahre später im März 2003 erfolgte die Zusammenführung der Oberstufe zu einem modernen Oberstufenzentrum.

Die heutige schulische Infrastruktur ermöglicht sämtliche neuen Unterrichtsformen, damit die Schule immer ein Ort des Lernens bleibt, wo alle willkommen sind, wo Zeit zum Wachsen gegeben wird, wo Lernen ansteckend wirkt und die Schule Domat/Ems dadurch zu einer Schule mit Profil wird.

Wir laden Sie ein, unsere Schule virtuell auf dieser Homepage zu besuchen. Sie finden hier in komprimierter Form die wichtigsten Informationen. Gerne nehmen wir auch Fragen, Wünsche, Anregungen oder konstruktive Kritik entgegen. Nutzen Sie aber auch all die vielen Möglichkeiten der persönlichen Kontakte zu Lehrpersonen, Schulleitung oder Behördenmitgliedern.

Schulrat und Schulleitung Domat/Ems