Projekt Alterswohnungen «Residenza Ensemen» an der Via Baselga
Mit dem Projekt Residenza Ensemen wird im Zentrum der Gemeinde Domat/Ems ein Angebot für betreutes Wohnen geschaffen. Gleichzeitig entsteht ein Ort der Begegnung, indem zusätzliche Nutzungen, die im öffentlichen Interesse liegen, ermöglicht werden. Der Standort im Zentrum bildet die besten Voraussetzungen für attraktive Nutzungen im Erdgeschoss, welche zu einem belebten Umfeld für das Wohnen im Alter beitragen.

Bei der Residenza Ensemen handelt es sich um ein gemeinschaftliches Projekt der Politischen Gemeinde (Haus A) zusammen mit der Bürgergemeinde (Haus B). Damit können aus räumlicher Sicht zwei separate Liegenschaften mit klar zugeordneten Verantwortlichkeiten erstellt werden.

Im Haus A (Politische Gemeinde) sind im Erdgeschoss ein Restaurant/Bistro, ein Kulturarchiv/Natè-Museum/Ausstellung Cumpagnia da mats sowie Lokalitäten für die Spitex vorgesehen. In den drei Obergeschossen sind 16 Wohnungen für das betreute Wohnen geplant.

Im Haus B (Bürgergemeinde) sind im Erdgeschoss eine Kindertagesstätte sowie Büroräumlichkeiten und in den Obergeschossen 12 Wohnungen vorgesehen. Die Wohnungen sind ebenfalls für das betreute Wohnen geeignet, können aber auch an Familien etc. vermietet werden.

Die Bürgerversammlung (Cumin) hat am 1. April 2022 einem Kredit von CHF 7‘600‘000.- für die Realisierung des Hauses B zugestimmt. Am 19. Juni 2022 haben die Stimmberechtigten dem Objektkredit von CHF 10‘680‘000.- für die Realisierung des Hauses A zugestimmt.

Voraussichtlich im November 2022 starten die Bauarbeiten mit dem Abbruch der bestehenden Gebäude an der Via Baselga. Gemäss Planung ist der Abschluss der Arbeiten im Spätherbst 2024 vorgesehen.

 

Erneuerung und Umbau Bahnhof Domat/Ems
Die Bauarbeiten am Bahnhof Domat/Ems sind im vollen Gange. Während die Rhätische Bahn ihren Bahnhof für 28,8 Millionen Franken erneuert und behindertengerecht umbaut, investieren die Gemeinde Domat/Ems und der Churer Architekt Andrea Giubbini in die Umgebung des Bahnhofs und in ein neues Bahnhofsgebäude bzw. Geschäfts- und Wohnhaus. So soll eine stimmige, benutzerfreundliche Gesamtsituation geschaffen werden. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2023.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Dokumente

Name
Botschaft_Gemeindeabstimmung_19.6.2022.pdf Download 0 Botschaft_Gemeindeabstimmung_19.6.2022.pdf
Plane_Residenza_Ensemen_Stand_Vorprojekt.pdf Download 1 Plane_Residenza_Ensemen_Stand_Vorprojekt.pdf