Zivilstandsamt Imboden
Im Kanton Graubünden ist das Zivilstandsamt den Regionen unterstellt. Zuständig für alle zivilstandsrelevanten Ereignisse der Gemeinde ist deshalb das Zivilstandsamt Imboden mit Sitz in Domat/Ems. Hier erhalten Sie Auskunft zu folgenden Themen:

  • Vaterschaftsanerkennung
  • Geburt
  • Ehevorbereitung und Trauung
  • Eingetragene Partnerschaft
  • Namensänderung
  • Bürgerrecht
  • Vorsorgeauftrag
  • Tod
  • Familienforschung


Anmeldung zur Geburt
Sie sind Eltern geworden? Herzliche Gratulation! Bitte melden Sie Ihr neugeborenes Kind möglichst zeitnah bei der Einwohnerkontrolle an.

Bestattungsamt
Sie haben einen Todesfall zu melden? Unser Bestattungsamt steht Ihnen gerne beratend zur Seite.

Grundsätzlich sind Todesfälle innert zwei Tagen auf der Gemeindekanzlei zu melden. Die Bestattung ist mit dem Bestattungsamt des gesetzlichen Wohnortes der/des Verstorbenen zu organisieren. Bei Tod zu Hause infolge Krankheit benachrichtigen Sie bitte den zuständigen Hausarzt oder Notfallarzt (Tel.: 144). Bei Tod infolge eines Unfalls oder Suizids ist zusätzlich die Polizei (Tel.: 117) zu benachrichtigen.

Testamentsverwaltung
​​​​​​​Die Einwohnerkontrolle Domat/Ems nimmt letztwillige Verfügungen zur Aufbewahrung entgegen. Personen mit gesetzlichem Wohnsitz in Domat/Ems können hier Testamente, Ehe- und Erbverträge deponieren. Die Dokumente müssen jeweils persönlich vorgelegt werden, die Person hat sich mit einer Identitätskarte/Pass auszuweisen. Wir erheben eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 100 CHF, nachträgliche Ergänzungen oder Änderungen sind gratis. Bei Wegzug müssen Sie die Dokumente ebenfalls persönlich und unter Vorweisung von Identitätskarte/Pass abholen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall vorgängig mit der Einwohnerkontrolle in Verbindung.