Wirtschaftsstandort Domat/Ems

Von Natur aus innovativ

Wir sind ein Wirtschaftsstandort für innovative Technologien und international gefragte Hightech-Produkte. Derzeit sind rund 3’000 Arbeitsplätze in Domat/Ems angesiedelt. Attraktive Landreserven für neue Industrieansiedlungen sorgen dafür, dass wir uns laufend weiterentwickeln. 

Landreserven im Industriepark «Vial»

Der Industriepark «Vial» ist mit über 200’000 m² zusammenhängender Fläche die grösste Industriezone in Graubünden und zugleich eine der grössten erschlossenen Industriezonen der Schweiz. Unternehmen und Neuansiedlungen können hier ein enormes Potenzial an Synergieeffekten nutzen und zugleich eine hohe Wertschöpfung vor Ort sicherstellen.

Beste Voraussetzungen für Ihren Unternehmenserfolg

Durch die direkte Anbindung an die Nord-Süd-Achse der Schweiz und ein hervorragendes ÖV-Netz in der Region sind wir optimal in das nähere und internationale Verkehrsnetz eingebunden. Die unmittelbare Nachbarschaft zur Kantonshauptstadt Chur ergänzt unsere Standortvorteile durch die Nähe zu kantonalen Behörden, zu politischen Plattformen, zu innovativen Ideenlaboren und zu umfassenden Dienstleistungsangeboten. 

Der Standort Domat/Ems ist mehr als nur ein neuer Arbeitsplatz
Ausreichend verfügbarer Wohnraum und eine hohe Lebensqualität in Domat/Ems sind überzeugende Argumente bei der Rekrutierung von motivierten Mitarbeitenden. Zusätzlich profitieren Unternehmen und Zugüger/-innen vom attraktiven Steuerfuss der Gemeinde. 

Haben Sie Fragen zur Infrastruktur unserer Gemeinde, zu spezifischen Standortvorteilen für Ihren Betrieb oder zu den aktuellen Industrie- und Gewerbeansiedlungen in Domat/Ems? Gerne geben wir persönlich Auskunft.